Sonntag, 20. Oktober 2013

Mangos aus Taiwan

Die am meisten beliebte und begehrte Frucht in den schwülen Hochsommertagen in Taiwan ist die Mango. Mango Eis in der Yongkang Street in Taipeh muss man probiert haben. Nirgendwo schmeckt es so köstlich wie dort. Frische Mangos, Mango Eis, Mango Sorbet, Mangosaft, Mango Joghurt, Mango-Mousse, Mango-Kuchen, Mango-Pudding, Mango Klebreis Kuchen, Mangogebäck werden reichlich und gern nicht nur von Taiwanesen gegessen. Anfrage Taiwan Urlaub

Taiwan Mangos
Mangobaum

Mangofrüchte (Wikipedia)
Der immergrüne Mangobaum kann Wuchshöhen von bis zu 45 Meter und die Baumkrone einen Durchmesser von bis zu 10 Metern erreichen. Neue Laubblätter sind anfangs lachsfarben, werden aber bald dunkelgrün.

In aufrechten, rispigen Blütenständen stehen viele Blüten zusammen. Die relativ kleinen, weißen bis rosafarbenen Blüten duften, wenn sie sich öffnen, nach Lilien. Nachdem die Blüten verwelkt sind, dauert es noch drei bis sechs Monate, bis die Früchte reif sind.

Die reife Mangofrucht hängt an langen Stielen am Baum und wiegt bis zu zwei Kilogramm. Die Frucht besitzt eine dünne, glatte Schale, darunter ein je nach Reifegrad weiches bis faseriges Fruchtfleisch, das einen großen, abgeflachten Steinkern umschließt. Die Färbung der Frucht reicht von grün über gelb bis rot. Häufig findet sich auch eine Kombination aller drei Farben. Die geschälte Frucht hat einen stark aromatisch-süßlichen Duft und Geschmack. (Quelle: Wikipedia)


Günstige Standortbedingungen

Die berühmten Taiwan Aiwen Mangos wurden ursprünglich aus dem fernen Florida in den 1950er Jahren eingeführt.

Zunächst wurden Aiwen Mangos nur vom Obstbauer Cheng Han-Chih von Yujing für den Versuchsanbau frei gegeben. Nach mehreren Versuchen, Versagen und Verbesserung, hatte sich 1970 die Aiwen Mango-Qualität und Ausbeute allmählich stabilisiert.

Unter Ausnutzung der Erfahrung bei Yujing wurden Aiwen Mangos in anderen Anbaugebieten in Tainan County, Kaohsiung und Pingtung eingeführt. Heute ist die Aiwen Taiwans repräsentativste Mango.

Dank der sorgfältigen Pflege sind Nanhua Aiwen Mangos berühmt für ihre einzigartige Form und Farbe. Sie sind in der Regel gut ausgebildet und haben eine leuchtend rote Farbe. Und zusammen mit ihrem charakteristischen süßen Geschmack haben Aiwens eine herrlich feste Textur.

Papiertüten gegen Schädlinge und Krankheiten

Um Schädlinge und Krankheiten zu verhindern, werden Tüten um die Früchte gebunden, kurz nachdem sie auf den Bäumen erscheinen. Als Ergebnis sind die Mangobäume mit unzähligen weißen Papiertüten beladen. Das ist ganz putzig anzusehen. So etwas hatte ich noch nie gesehen!

Da Bienen den Geruch von Mango Blüten nicht mögen, setzen Mango-Züchter traditionell auf Windbestäubung und Schmeißfliegen (calliphorid), bevor die Tüten aufgesetzt werden.

Der beste Erntezeitpunkt für Mangos

Im Gegensatz zu anderen Sorten Mango, von denen viele unreif gepflückt und dann nachgereift werden, müssen Aiwen Mangos auf den Bäumen bleiben, bis sie reif sind. Erst dann haben sie den besten Geschmack und sind weich wie Butter. Der beste Erntezeitpunkt ist von größter Bedeutung. Wenn die Früchte reifen, färben sie sich in der transluzenten Papiertüte rot.

Im Mai und Juni reifen die ersten Früchte goldgelb. Herrlich süß sind Aiwen Jinhuang Mangos, die von Ende Juni bis Anfang August zu haben sind. Kaite Mangos erscheinen im September. Der berauschende Duft der Mangos durchzieht Taiwan vom zeitigen Frühjahr bis in die letzten Tage des Sommers.

Sobald Mangos geerntet worden sind, werden sie direkt unter niedrigen Temperaturen und sehr hygienischen Bedingungen manuell sortiert, gewaschen und dann vorsichtig nach Gewicht in Taschen verpackt.
Selbst die verwöhntesten japanischen Verbraucher sind von der Schönheit und dem Geschmack der Nanhua Aiwen Mangos fasziniert.

Taiwan Mango Video



Mangos aus Yujing

Yujing hat fast perfekte Anbaubedingungen für den Anbau von Mangos. Es liegt in der tropischen Zone südlich des Wendekreises des Krebses. Die Temperaturen erreichen 20-25 ° C während der Mango' Blütezeit.

Und dank des warmen, milden Klimas dauert die Erntezeit in Yujing einen vollen Monat länger als in Kaohsiung und Pingtung.

Die langsam wachsenden Mangos in Yujing haben einen hervorragenden Geschmack und ein schönes Fruchtfleisch, was verloren geht, wenn Mangos zu schnell unter heißen Bedingungen wachsen.

Die besten Aiwen Mangos

Große und runde Mangos erzielen auf dem Markt die höchsten Preise. Nach den Erfahrungen der Obstbauern sind jedoch die größten Mangos nicht unbedingt die besten. Insbesondere im Fall von Aiwen Mangos aus dem Yujing Bereich sind kleinere Mangos mit etwa 250 Gramm besonders süß und würzig.

Mangos aus Taiwan

Mangos aus Taiwan
Obwohl ich schon viele Mangos in verschiedenen Ländern gegessen konnte, haben mir die Mangos aus Taiwan am besten geschmeckt. Das intensive Aroma, butterweiche Fruchtfleisch und der Geschmack waren einfach köstlich. Und im heimischen Kühlschrank hielten sich die Mangos ewig.

Samstag, 18. Mai 2013

Rad Urlaub Taiwan Formosa


Taiwan oder Formosa, die „schöne Insel”, ist ein Top-Terrain für Profi-und Freizeitradler und beliebtes Reiseziel für einen Rad Urlaub. 3.600 Kilometer sehr gut ausgebaute und beschilderte Radwege laden zum Radfahren Taiwan förmlich ein. Nutzen Sie die Chance, eine einmalige faszinierende und abwechslungsreiche Insellandschaft kennenzulernen und zugleich der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Mountainbiker, die nicht auf ausgeschilderte Radwege angewiesen sind, finden dazu im gebirgigen Gelände der Insel noch eine nahezu endlose Zahl weiterer Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben. Anfrage Taiwan Urlaub

Rad Urlaub Taiwan

Fahrrad ist das Nationalsportgerät

Das Fahrrad ist das Nationalsportgerät der Taiwaner. Das ganze Jahr über finden in Taiwan Sportveranstaltungen rund ums Zweirad statt, von leicht zu bewältigenden “Fun Events” bis zu höchst anspruchsvollen Herausforderungen, die in die bezaubernde Bergwelt der Insel führen. Höhepunkt ist seit ein paar Jahren das alljährliche “Taiwan Cycling Festival” im November.

Ein Jahr Aktionen rund ums Rad

Im April 2013 hat das Fremdenverkehrsamt Taiwan eine einjährige Aktion mit besonderen Vergünstigungen und Preisnachlässen rund ums Rad gestartet.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website Cycling Tours of Taiwan in englischer Sprache. Neben Routenbeschreibungen und -vorschlägen, Veranstaltungsinformationen, Reisetipps und mehr können Sie sich registrieren, um in den vollen Genuss aller angebotenen Leistungen zu kommen.

Special Offers von Giant

In der Rubrik Special Offers sind alle Details über die bis zum 31. März 2014 befristeten Aktionen nachzulesen. So bietet der Fahrradhersteller Giant den angemeldeten Nutzern der Website zahlreiche Rabatte, wie etwa 10% und mehr Nachlass auf den Kaufpreis eines Giant-Fahrrads (bereits preisreduzierte Ware ausgenommen) oder auf die Fahrradmiete bei teilnehmenden Vermietern.

Zusätzlich können sich Ausländer die im Kaufpreis enthaltene Mehrwertsteuer (5%) erstatten lassen.

Mit dem Fahrrad nach Hause

Ausländer, die ein Fahrrad der Marke Giant mit dem Höchstgewicht von 15 kg im Land kaufen, können es auf Flügen der Fluggesellschaften China Airlines und EVA Air kostenlos befördern lassen.*

Unterstützt wird die Aktion durch zahlreiche begleitende Werbemaßnahmen des Fahrradherstellers Giant, von China Airlines und EVA Air und einzelner Reiseveranstalter.

Fahrradparadies

Ideal für Radsportfreunde, um die wunderschöne Insel im Westpazifik als Fahrradparadies mit herrlichen Fahrradhotels zu entdecken. Auch die verkehrsreiche Hauptstadt Taipeh lässt sich bequem auf zwei Rädern erkunden. In der Stadtbahn MRT dürfen Fahrräder mitgenommen werden.

Mietfahrräder

Wenn Sie kein Fahrrad von zu Hause mitbringen und keins vor Ort kaufen möchten, können Sie sich durchaus auf die Qualität der Mietfahrräder in Taiwan mit seiner langen Fahrradbautradition verlassen. Die Mieten sind unvergleichlich günstig.

Sondergepäck

Das Sondergepäck muss mindestens 5 Tage vor dem Flug schriftlich bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden. Bei der Einreise in die EU ist das Fahrrad zur Verzollung anzumelden.

Insel Taiwan

Asiens schönste Seiten auf einer einzigen Insel – das bietet Taiwan Fernosturlaubern und Reisenden auf dem Weg nach Südostasien, Australien oder rund um die Welt.

Die Insel, die von frühen Seefahrern zu Recht „Formosa” – die Schöne – genannt wurde, liegt rund 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas im Westpazifik. Die Einwohner zählen zu den herzlichsten Gastgebern Asiens.

Darüber hinaus bietet das hochmoderne Land fernöstliches Flair, asiatische Kulturen und subtropische Natur auf kleinstem Raum bei maximaler Reisesicherheit.

Die atemberaubende Landschaft besticht mit üppigen Regenwäldern, hohen Bergen, fruchtbaren Tälern, schroffen Küsten und zauberhaften Korallen- und Vulkaninseln, während in der Hauptstadt Taipeh und den übrigen Städten jahrhundertealte Traditionen der Moderne des 21. Jahrhunderts begegnen.

Anfrage Urlaub Taiwan

Fragen Sie jetzt auf der Homepage Kombireise Taiwan oder hier im Reiseblog Taiwan Rundreise Ihren Taiwan Urlaub an und kombinieren Sie mit Stopover.

Mehr Infos: http://www.taiwantourismus.de/Portals/0/Dokumente/TW_PM_2013-04_Radsport.pdf