Donnerstag, 25. November 2010

Insel Taiwan

Die Insel Taiwan liegt vor dem chinesischen Festland im West Pazifik. Sie ist durch die etwa 130 Kilometer breite Straße von Taiwan von der Provinz Fujian in China getrennt. Im Norden befindet sich Japan, im Süden liegen die Philippinen.

Taiwan Karte, Quelle: CIA Map

Die Hauptinsel Taiwan ist mit einer Länge von fast 400 Kilometern von Nord nach Süd und einer Breite von maximal 145 Kilometern von Ost nach West fast so groß wie Baden-Württemberg. Mit einer Bevölkerung von 23 Millionen Menschen hat Taiwan mehr Einwohner als drei Viertel der Länder der Welt.

Bergketten mit 20 Gipfeln über 3.000 Meter Höhe und bewaldete Vorgebirge nehmen über die Hälfte der Fläche ein. Erloschene Vulkane, Schwemmplateaus, Küstenebenen, von Bergland eingefasste Becken, heiße Quellen, Strände, Sanddünen, fantastisch geformte Felsformationen am Ufer und atemberaubende Marmorschluchten kennzeichnen die Insel Taiwan.

Erholungsparadies Insel Taiwan

Die Insel ist ein Erholungsparadies. Im Winter können Sie an den eisigen Hängen des Hehuan-Berges im Landkreis Nantou Ski fahren und in nur 200 Kilometern Entfernung an der Südspitze Taiwans schnorcheln.
Insel Taiwan

Die Hauptinsel Taiwan und die kleineren Inseln Pescadores, Matsu und Quemoy in der Nähe und vor der Küste der chinesischen Provinz Fujian sind in 18 Grafschaften (hsien), 5 Gemeinden (Shih) und 2 spezielle Gemeinden (Chih-Hsia, Shih) unterteilt.

Die Fläche beträgt nur 35.980 Quadratkilometer und entspricht etwa der von Baden-Württemberg.

Die Insel misst von Norden nach Süden 394 Kilometer. Ihre größte Breite beträgt von Westen nach Osten 144 Kilometer.

Geomorphologie Taiwans


Taroko Schlucht
Zwei Drittel der Insel Taiwan werden von Gebirgen bedeckt. Sie ziehen sich von Norden nach Süden über den Osten der Insel.

Zentralgebirge

Das Zentralgebirge besteht aus drei Bergzügen. Über 200 Gipfel erreichen eine Höhe mit mehr als 3.000 Metern.

In der Mitte der Insel liegt der Yu Shan (übersetzt Jadeberg), der mit 3.952 Metern die höchste Erhebung Taiwans und Nordostasiens ist.

Zwischen den Bergen gibt es tiefe Schluchten. Sie sind bis über Tausend Meter tief und von Wasserläufen eingeschnitten.

Taroko Nationalpark

Weiter nördlich reicht das Zentralgebirge direkt bis an den Pazifik. An diesem Teil der Ostküste liegen Asiens schönste Schluchten im Taroko Nationalpark. Hier hat sich ein Flusstal bis zu 600 Meter tief in Marmorfelsen heraus gewaschen. Es zählt zu den größten Natursehenswürdigkeiten Taiwans.

Ostküste der Insel Taiwan

Entlang der Ostküstenmitte erstreckt sich das schmale, bis zu 1.682 Meter hohe Küstengebirge, das durch den Huatung-Graben vom zentralen Gebirgszug getrennt ist und steil zum Meer hin abfällt. Die Ostküste ist sehr steil und kann bis zu tausend Meter hoch sein.

Westküste der Insel Taiwan

Die stark besiedelten Tiefebenen von Taiwan liegen zum großen Teil an der Westküste.

Die meist schmalen Täler sind von steil ansteigenden Hängen flankiert und Flüssen durchzogen. Die Täler werden teils bis auf über 2.000 Meter Höhe durch Terrassierung besonders für Tee-, Kaffee- und Obstanbau landwirtschaftlich nutzbar gemacht.

Flüsse der Insel Taiwan 

In Taiwan gibt es 20 Flüsse mit einer Länge von jeweils mehr als 50 Kilometern. Der Choshui Hsi ist der längste Fluss. Die Mündungen der Flussbetten sind riesig und werden teilweise von 4 stufenförmigen Dämmen begrenzt, so dass die Ufer je nach Hochwassersituation immer befahrbar sind.

Seen auf der Insel Taiwan

Natürliche Seen existieren kaum. Der Sonne-Mond-See in der Mitte Taiwans ist der größte natürliche See.
  
Sonne-Mond-See

Zwischen dem Yu- und dem Nenggao-Berg an der Westseite des Zentralgebirges liegt im Zentrum der Insel Taiwan der Sonne-Mond-See. Er ist 762 Meter hoch und hat einen Umfang von 24 Kilometern. Eine Insel im See trennt ihn in zwei Teile. Die Südseite sieht wie eine Sonne aus, die Nordseite wie eine Mondsichel im ersten Viertel. Der See wird als Speicherkraftwerk zur Erzeugung hydroelektrischer Energie genutzt.

Informieren Sie sich über unsere Taiwan Reisen auf der Homepage Kombireise oder auf den Seiten im Reiseblog. Anfrage Taiwan Reise